Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemeldungenPressemeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Pressemeldungen

Pressemeldungen

Hier veröffentlichen wir Pressemeldungen vom DRK-Lünen. Sollten Sie Nachrichten oder Pressemeldungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK-Kreisverband Lünen e.V.

Tel: 02306 30 611-0

Fax: 02306 30 611-255

drk(at)drk-luenen.de

Spormeckerplatz 1a
44532 Lünen

DRK-Lünen übernimmt Projekt "In der Geist"

Staffelübergabe im Stadtteil Geist: Seit dem 01.11.2018 trägt das DRK Lünen unter dem Projekttitel "Konzept zur Verstetigung der altersgerechten Quartiersentwicklung im Geistviertel in Lünen" die Verantwortung für die Entwicklung im Stadtteil. In Person von Tim Jesella, neuer Quartiersmanager der Geist, soll das Projekt, das bereits 2015 von der Kommune unter dem Namen "Altengerechtes Quartier" begonnen wurde und zum 31.10.2018 abgelaufen war, fortgeführt werden. Der 29-jährige Jesella ist studierter Geograph und lebt von Geburt an in Lünen. Durch diverse Tätigkeiten im sozialen Bereich und... Weiterlesen

Das DRK hat das Präsidium neu gewählt

Am vergangenen Donnerstag tagte die Kreisversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Lünen. Über 40 Mitglieder wählten Jürgen Gefromm erneut zum Vorsitzenden in das Präsidium. Neben ihm wurden Andreas Zaremba als stellvertretender Vorsitzender, Franz Josef Grünewald als Schatzmeister, Leo Bögershausen als Justiziar sowie Gisela Wohlgemuth als Kreisrotkreuzleiterin im Amt bestätigt. Neu in das Präsidium wurden Daniel Langer als Kreisrotkreuzleiter, Günter Klencz als Schriftführer, David Scheidle als stellvertretender Kreisrotkreuzleiter, Kathrin Hötker als stellvertretende... Weiterlesen

Elli nimmt Ihren Dienst auf

Elli, so heißt die neuste Mitarbeiterin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Lünen. Sie nimmt nach den Sommerferien Ihren Dienst in der OGS am Lüserbach auf. 18 Monate dauert ihre Ausbildung zum Therapiehund. Mit ihrer Hilfe sollen Kinder den angstfreien Umgang mit Tieren erlernen. Halterin und Trainerin ist Bettina Kliebisch, die gleichzeitig die Offene Ganztagsschule leitet. Derzeit schläft Elli noch viel, schließlich ist sie noch ein Welpe. In den kommenden Tagen lernt sie ihren zukünftigen Arbeitsplatz kennen. Dann noch ohne Kinder. 125 Kinder besuchen die OGS des DRK an der Schule am... Weiterlesen

10-Jahre im DRK-Rettungsdienst

Wir sagen, herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen Dienstjubiläum an unsere Rettungsdienst-Mitarbeiterin Bahriye Parlak. Matthias Stiller, DRK-Vorstand, überreichte die Glückwünsche des DRK zu diesem besonderen Ereignis. Viele diensthabende Kollegen freuten sich zusammen mit Frau Parlak über diese gelungene Überraschung. Der Dank gilt Frau Parlak für 10 Jahre DRK-Rettungsdienst sowie 10 Jahre im Dienste der Menschlichkeit für die Bürger in Lünen und Selm. Weiterlesen

Wir proben den Ernstfall

Am gestrigen Samstag haben wir zusammen mit dem DRK Dortmund, Kamen und Bergkamen einen großen Kraftfahrzeugmarsch durchgeführt. Organisiert wurde diese Kolonnenfahrt durch den DRK Kreisverband Dortmund mit freundlicher logistischer Unterstützung des Dortmunder Jugendrotkreuz. Vielen Dank an dieser Stelle der Rotkreuzgemeinschaft 1 und dem JRK. Ingesamt fuhren 15 DRK-Fahrzeuge von Dortmund über Ascheberg, Selm, Castrop-Rauxel, Datteln zum Lüner Segelflugplatz in der Moltkestraße. Über 115 km wurden in enger Kolonnenfahrt zurückgelegt. Ziel der Übung war es, eine geschlossene Marschfolge zu... Weiterlesen

Jobradler beim DRK-Lünen

Die ersten Jobradler hat Vorstand Matthias Stiller vom DRK Lünen begrüßt. Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, das schont die Umwelt und fördert die Gesundheit. „Unser Jobrad-Projekt ist ein voller Erfolg“, freut sich Matthias Stiller. Weiterlesen

Neuigkeiten aus dem Landesverband

Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, ehrte Heinz-Wilhelm Upphoff, Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, mit der DRK-Ehrennadel in Gold. Weiterlesen

Wohnung mit Intensivpflege zu vermieten

Sie suchen eine Wohnung mit Intensivpflege? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Weiterlesen

-

Rückblick auf Korfu

Ziel der DRK Reisegruppe im Mai war die griechische Insel K O S in dem kleinen Ort Marmari, im Nordwesten der Insel.   Weiterlesen

Autohaus Trompeter unterstützt das DRK mit sicherem Einstieg

Am 13. und 14. Januar 2018 findet zum 16. Mal das Mittelhessische Rettungsdienst-Symposium statt, dieses Mal in der Technischen Hochschule Mittelhessen... Weiterlesen

Seite 1 von 2.