Das betreute Wohnen des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Wohnen mit ServiceBetreutes Wohnen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen & Leben im Alter
  3. Wohnen mit Service

Wohnen mit Service

Ansprechpartner

Frau
Nicoletta Scheidgen


Tel: 02306 30 611-261
nicoletta.scheidgen(at)drk-luenen.de

Spormeckerplatz 1a
44532 Lünen

Sie wollen auch im Alter noch möglichst lange am Leben teilnehmen, suchen aber ein Umfeld, das Ihnen die nötige Sicherheit und Ausstattung bietet?

Gut versorgt - in den eigenen vier Wänden

In der Seniorenwohnanlage Luisenhüttenstraße 25, 44536 Lünen, sind das DRK-Lünen und VIVAWEST – Immobilien Vertragspartner. Vermieter ist die Vivawest. Das DRK übernimmt alle dafür die Service-Aufgaben rund um die Themen Sicherheit und Wohlfühlen.

In der Wohnanlage können Senioren und Menschen mit Behinderungen in der eigenen Wohnung und in Nachbarschaft mit Gleichgesinnten leben. Die Wohnungen, die als Ein- oder Zweipersonen- Wohnungen mit Wohn- Essraum, Küche und Bad, in unterschiedlichen Größen zur Verfügung stehen, sind sowohl senioren- als auch behindertengerecht ausgestattet. Alle Wohnungen sind ohne Stufen erreichbar. Die Türen sind für Rollstuhlnutzung geeignet und die Duschen sind ebenerdig. Außerdem gehört zu jeder Wohnung ein Balkon oder eine Terrasse.

Das Gebäude mit 67 Wohneinheiten bietet seit 1996 Platz für 100 Personen. Wohnen mit Service heißt, dass von montags bis freitags in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr ein Ansprechpartner des DRK vor Ort ist. Einmal pro Woche bieten wir zusätzlich eine Pflegeberatung vor Ort an. Des Weiteren sind Sie mit einer 24 Stunden Hausnotrufbereitschaft verbunden. Dies gibt Ihnen Sicherheit und verlängert die Dauer des selbstbestimmten Wohnens.

Neben Sicherheit gehört Gemeinschaft ebenfalls zu unserem Konzept. Zusammen mit den Bewohnern bieten wir unterschiedlichste Aktivitäten an, die von Seniorengymnastik über Frühstückstreffen bis zu gemeinsamen Festen reicht. Zusätzlich ist die Luisenhüttenstraße eine Außenstelle des DRK-Mehrgenerationenhauses, so dass auch weitere Veranstaltungen auch mit „Externen“ angeboten werden. Dies steigert die Teilnahme am sozialen Leben und fördert das Zusammenleben in einer netten Gemeinschaft.  

Bei Bedarf erhalten Sie kompetente Unterstützung und Beratung in allen Lebenslagen wie Pflegedienst, Mahlzeitendienst, Hilfsmittelverleih, Wohnraum- und Wäschepflege, Demenzbetreuungsdienst und vieles mehr.  

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne bei uns melden.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.