DRK-MAT-Header-7780_Kopie.jpg
Außerklinische IntensivpflegeAußerklinische Intensivpflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit & Pflege
  3. Außerklinische Intensivpflege

Außerklinische Intensivpflege

Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung ermöglicht Menschen mit einer dauerhaften Überwachung, ein selbstbestimmtes Leben in einem privaten Umfeld. Wir pflegen Menschen, deren Vitalfunktionen bedroht sind, und die von medizinisch-technischen Geräten unterstützt werden. Unsere speziell ausgebildeten Pflegefachkräfte beherrschen die spezielle Krankenbeobachtung, Intensivpflege und die Besonderheiten der Tracheostoma-Versorgung, die über 24 Stunden am Tag erforderlich ist. Sie können Veränderungen sofort einschätzen und sind in ständiger Handlungsbereitschaft.

Ansprechpartner

Herr
Gerrit Sina

Tel: 02306 30 13 445

Mobil: 0173 471 61 05

Fax: 02306 30 22 349
gerrit.sina@drk-luenen.de

Am Kornfeld 4-6
44534 Lünen

Unsere Leistungen

    • Umfassende Beratung: Um für jeden Betroffenen die bestmögliche Pflege zu finden, beraten wir Sie von Anfang an ganz individuell, denn für jeden Angehörigen mit einem Familienmitglied, ist die Situation meist schon unübersichtlich genug. Unser erfahrener Fachbereichsleiter sucht gemeinsam mit Ihnen nach der besten Struktur. Bei einem Erstgespräch in unserer Einrichtung in Lünen- Alstedde, können Sie ihn und unsere Räumlichkeiten kennen lernen und erste Fragen besprechen.
    • Professionelle Pflegeüberleitung: Unser Überleitungsmanagement gewährleistet eine reibungslose Überleitung aus Klinik oder Reha-Einrichtung. Wir kümmern uns um die Antragstellung bei der Krankenkasse und Auswahl der richtigen Hilfsmittel. Auch während dieser Phase, können Sie jederzeit bei Rückfragen auf uns zu kommen.
    • Lokale Netzwerke: Als Rotes Kreuz in Lünen sind wir eng vernetzt mit Fachärzten, arbeiten zudem mit einer großen Klinik zusammen, aus der monatlich Visiten eines Intensivmediziners laufen, um eine bestmögliche ärztliche Versorgung zu schaffen. Zudem erfolgen über Fachpraxen Logopädie (Sprach- und Schlucktraining), Ergotherapie und Physiotherapie.
    • Heimbeatmung und Grund- und Behandlungspflege: Wir sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr für unsere Patienten da und pflegen Sie in allen Bereichen der außerklinischen Intensivpflege, aber auch in der grundpflegerischen Versorgung.
    • Alltagsbegleitung: Wir unterstützen Patienten aktiv am Leben teilzunehmen oder dies wieder zu erlernen. Durch unsere Begleitung im Alltag schaffen wir Freiräume und helfen so ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können.
    • Hilfe bei Anträgen und Kostenerklärung: Auch in diesem Bereich, bieten wie Ihnen unsere fachliche Hilfe an. Bei Schreiben von Behörden, dem medizinischen Dienst, oder anderen Institutionen, unterstützen wir Sie bestmöglich. 

Wo kann ich mehr erfahren?

Weitere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch oder aus unserem Flyer, den sie hier herunterladen können.