Kleiderkammern Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammerKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Kammern

Kleider-Kammern

Wichtige Information zur Kleiderkammer

Nach drei Jahren sehr erfolgreicher ehrenamtlicher Arbeit schließen wir die Kleiderkammer an der Mersch. Wir möchten Sie bitten keine Kleiderspenden mehr an der Kleiderkammer abzugeben. Sie können weiterhin an den aufgestellten DRK-Kleidercontainern eingeworfen werden, da diese regelmäßig geleert werden. Daneben nimmt auch der DRK-Kleiderladen in der Marktstraße 18 a in kleinen Mengen hochwertige, gewaschene Kleidung an. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir helfen Menschen in Not.
Auch mit Kleidung.
Dafür hat das Deutsche Rote Kreuz besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Kleider-Kammern.
Damit können wir Menschen in einer Not-Lage schnell helfen.
Die Kleidung bekommen wir von anderen Menschen.
Die Kleidung ist nicht neu.
Aber sie ist sauber und heile.
Die Kleidung kostet wenig Geld.
Aber es gibt auch gratis Kleidung.

Ansprechpartnerin

Frau
Claudia Ostwald


Tel: 02306 - 30 611-271
Sekretariat(at)drk-luenen.de

Spormeckerplatz 1a
44532 Lünen

Wo befindet sich unsere Kleiderkammer?

Die DRK-Kleiderkammer ist in der Mersch 21, direkt neben Kaufland und dem Action-Markt.

Unsere Öffnungszeiten sind:

dienstags und freitags von 10:00-14:30 Uhr und         

donnerstags von 10:00-13:00 Uhr und 14:30-17:00 Uhr

Was bekommen Sie in einer Kleider-Kammer?

Sie bekommen saubere Kleidung.
Zum Beispiel Jacken und Hosen.
Es gibt aber auch Schuhe und warme Stiefel für den Winter.
Und es gibt Bett-Wäsche und andere Sachen.

Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.

Das DRK in Lünen zieht an

Unter dem Motto „Das DRK in Lünen zieht an“ möchten wir auf unsere ehrenamtliche Arbeit für die Menschen in Lünen aufmerksam machen. Denn obwohl wir rein ehrenamtlich arbeiten und Kleidungsspenden erhalten, benötigen wir finanzielle Mittel für den Unterhalt der Kleiderkammer. Für Miete, Einrichtungsgegenstände und Unterhalt werden jährlich bis zu 30.000 Euro benötigt. Einen Teil dieses Geldes können wir Dank der Beiträge unserer Fördermitglieder stemmen. Dennoch benötigen wir Ihre Unterstützung! Ob Unternehmer oder Lüner Bürger: Mit Ihrer Hilfe, geben wir den Menschen Würde und Respekt.

Wenn auch Sie Menschen helfen und unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Nutzen Sie einfach die vielfältigen Spendenmöglichkeiten auf unserer Homepage. Vergessen Sie bitte den Verwendungszweck nicht: Kleiderkammer