DRK-MAT-Header-7780_Kopie.jpg
Außerklinische IntensivpflegeBetreuungs-Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit & Pflege
  3. Außerklinische Intensivpflege

Außerklinische Intensivpflege

Unser Fachpflegedienst für Intensiv- und Beatmungspflege der DRK Kreisverband Lünen e. V. – Service gGmbH ist Kooperationspartner unserer Mietwohnungen Am Kornfeld, wo wir eine Intensivversorgung im privaten Umfeld ermöglichen. Außerklinische Intensivpflege und Heimbeatmung ermöglicht intensivpflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben in einem privaten Umfeld. Wir pflegen Menschen, deren Vitalfunktionen bedroht sind, und die von medizinisch-technischen Geräten unterstützt werden. Unsere speziell ausgebildeten Pflegefachkräfte beherrschen die intensive Krankenbeobachtung und Intensivpflege, die über 24 Stunden am Tag erforderlich ist. Sie können Veränderungen sofort einschätzen und sind in ständiger Handlungsbereitschaft.

Ansprechpartner

Frau
Nicoletta Scheidgen


Tel: 02306 30 611-261
nicoletta.scheidgen(at)drk-luenen.de

Spormeckerplatz 1a
44532 Lünen

Unsere Leistungen

  • Umfassende Beratung: Um für jeden Betroffenen die bestmögliche Pflege zu finden, beraten wir Sie von Anfang an ganz individuell. Unsere erfahrenen Mitarbeiter sucehn gemeinsam mit Ihnen nach der besten Lösung.
  • Professionelle Pflegeüberleitung: Unser Überleitungsmanagement gewährleistet eine reibungslose Überleitung aus Klinik oder Reha. Wir kooperieren mit Hilfsmittelunternehmen und Herstellern von Geräten der außerklinischen Intensivpflege, so dass eine bestmögliche Versorgung gewährleistet wird.
  • Lokale Netzwerke: Als Rotes Kreuz in Lünen sind wir eng vernetzt mit Fachärzten der hausärztlichen Versorgung, Schmerztherapie, Neurologie, Urologie, HNO sowie mit Logopäden, Ergotherapeuten und einer Praxis für Physiotherapie. 
  • Heimbeatmung und Behandlungspflege (24/7): Wir sind rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr für unsere Patienten da und pflegen Sie in allen Bereichen der außerklinischen Intensivpflege für Erwachsene. Wir erfassen beispielsweise EDV-gestützt die Vitalparameter, stellen die fachlich zuverlässige Versorgung von Patienten mit maschineller invasiver und Nicht- invasiver Heimbeatmung nach den aktuellen Richtlinien sicher und Versorgen unsere Patienten mit Trachealkanülen.
  • Grundpflege: Neben der Intensivpflege ist uns die Grundpflege der Patienten mindestens genauso wichtig. Im Rahmen der Grundpflege kümmern wir uns um die Körperpflege, die Ernährung sowie die Mobilität der betroffenen Pflegebedürftigen
  • Alltagsbegleitung: Wir unterstützen Patienten aktiv am Leben teilzunehmen oder dies wieder zu erlernen. Durch unsere Begleitung im Alltag schaffen wir Freiräume und helfen so ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.
  • Hilfe bei Anträgen und Kostenerklärung: Wir erarbeiten zusammen u. a. die Antragstellung und Auswahl der richtigen Hilfsmittel. Gerne übernehmen wir für Sie die Kostenklärung mit den zuständigen Kostenträgern.
  • Hilfe für Angehörige: Wir bieten Schulungen für Angehörige, die eine Versorgung selbst übernehmen wollen

Wo kann ich mehr erfahren?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne anhand Ihrer individuellen Situation und klären auch all Ihre Fragen. Wir werden Sie in Ihrer Ausnahmesituation professionell begleiten.