Kleiderkammern Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammerKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kleiderkammer

Kleiderkammer

Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderkammern Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot. Auch in Lünen helfen wir hilfebedürftigen Menschen mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. In unserer Kleiderkammer engagieren sich etwa ein Dutzend Ehrenamtliche aus Lünen. Unser gemeinsames Ziel ist es, allen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch zu helfen.

Ansprechpartnerin

Frau
Claudia Ostwald


Tel: 02306 - 30 611-271
Sekretariat(at)drk-luenen.de

Spormeckerplatz 1a
44532 Lünen

Wo befindet sich unsere Kleiderkammer?

Die DRK-Kleiderkammer ist in der Mersch 21, direkt neben Kaufland und dem Action-Markt.

Unsere Öffnungszeiten sind:

dienstags und freitags von 10:00-14:30 Uhr und         

donnerstags von 10:00-13:00 Uhr und 14:30-17:00 Uhr

Wem helfen wir?

Seit der Eröffnung der Kleiderkammer im Februar 2016 hat sich unser Angebot etabliert. Mit über 300 qm an Kleidung ist die Auswahl auch für Bedürftige sehr groß. Oftmals sind die Menschen ohne eigenes Verschulden in eine Notlage geraten. Wir helfen ihnen daher!

  • Rentner und Rentnerinnen mit geringer Rente
  • Bürger und Bürgerinnen mit einem ALG II-Bescheid
  • Wohnungslose oder obdachlose Menschen
  • Flüchtlinge

Bei uns erhält jeder warme und gut erhaltene Kleidung. Unsere gut sortierte und saubere Kleiderkammer bietet den Menschen den Respekt, den sie verdienen. Wie in einem herkömmlichen Geschäft, kann jeder Kunde bei uns die ausgewählte Kleidung anprobieren – bevor er sie mitnimmt. Natürlich haben wir auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen.

Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.

Das DRK in Lünen zieht an

Unter dem Motto „Das DRK in Lünen zieht an“ möchten wir auf unsere ehrenamtliche Arbeit für die Menschen in Lünen aufmerksam machen. Denn obwohl wir rein ehrenamtlich arbeiten und Kleidungsspenden erhalten, benötigen wir finanzielle Mittel für den Unterhalt der Kleiderkammer. Für Miete, Einrichtungsgegenstände und Unterhalt werden jährlich bis zu 30.000 Euro benötigt. Einen Teil dieses Geldes können wir Dank der Beiträge unserer Fördermitglieder stemmen. Dennoch benötigen wir Ihre Unterstützung! Ob Unternehmer oder Lüner Bürger: Mit Ihrer Hilfe, geben wir den Menschen Würde und Respekt.

Wenn auch Sie Menschen helfen und unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Nutzen Sie einfach die vielfältigen Spendenmöglichkeiten auf unserer Homepage. Vergessen Sie bitte den Verwendungszweck nicht: Kleiderkammer